Sie sind hier: 

2018: Von Nordmanntanne bis serbischer Fichte

Liebe Kunden,

Wir bitten Sie folgendes zu beachten: in diesem Jahr, 2018, bieten wir Ihnen wie immer unseren Klassiker, die NORDMANNTANNEN, an. Und das in vielen Größen! Zudem haben wir folgende Baumarten im Angebot: Nobilistanne, Korktanne, Mammutbaum, Rotfichte und serbische Fichte.

Ihre Familie Platen

Setzlinge und Weihnachts­bäume

Alle unsere Bäume, die wir an­bieten, wachsen in uns­er­er ei­ge­nen Baum­kulturen auf. Hier kön­nen sie in natür­lichem Anbau um­welt­scho­nend groß werden. Auf rund vier Hektar betrei­ben wir unse­re Weih­nachts­baum­kul­tu­ren, aus­schließ­lich für die direk­te Ver­mark­tung an pri­va­te Kun­den.

Während der Berufs­aus­bil­dung zum Land­wirt hatte Ru­dolf Pla­ten die Idee zum An­bau von ei­ge­nen Tan­nen­bäumen. Das war im Jahr 1992. Aus der Idee ist mitt­ler­weile eine wich­tige Ein­nahme­quelle für den Hof ge­worden, dank der hervor­ragen­den Unter­stüt­zung un­ser­er Kun­den.

Die Arbeit mit den Tan­nen­bäu­men macht nicht nur Spaß, sondern ist auf dem Schleu­pen­hof bei Platen auf umwelt­be­wusste und pro­fes­sio­nelle Beine gestellt. Nicht zuletzt durch den kon­ti­nuier­lichen Aus­tausch mit Kollegen bei Fort­bil­dun­gen und Exkur­sio­nen im Arbeits­kreis Weih­nachts­bäume der Land­wirt­schafts­kam­mer NRW.

Viel Arbeit über das ganze Jahr verteilt

Auf unserem Hof werden die Bäume nach dem Prinzip des „inte­grier­ten Pflan­zen­baus“ angebaut, das heißt, Dünger und even­tuell Pflan­zen­be­hand­lungs­mittel kommen nur nach inten­siver Dia­gnose zum Einsatz. Auch wenn Weih­nach­ten nur einmal im Jahr ist, bedeutet dies das ganze Jahr über viel Arbeit:

  • Pflanzen im Frühjahr
  • Wässern im Sommer
  • ganzjährig Kontrolle auf Schädlings- und Pilzbefall
  • Unterdrückung von Begleitwuchs
  • Abwehr von tierischen Mitbewohnern (Kaninchen, Rehbock, Vögel)
  • Errichtung von Schutzzäunen

8 bis 12 Jahre in den Baumkulturen

Unsere Bäume kommen im Alter von drei Jahren zu uns in die Baum­kulturen. Dabei werden sie direkt im pas­sen­den Ernte­ab­stand gesetzt und in ihrem ganzen Baum­leben nicht mehr um­gesetzt. Acht bis zwölf Jahre ver­blei­ben sie dann in den Scho­nun­gen bis zur Ernte. Also sind Ihre Bäume, die Sie bei uns für das Weih­nachts­fest ab­holen, zwischen 11 und 15 Jahre alt.